Doppelkurbelschere

doppelkurbelschere-1
Bei den Doppelkurbelscheren kommen Profilmesser zum Einsatz.

Diese sind während der Schnittausführung senkrecht zum Walzgut angeordnet.

Scheren dieser Bauart werden zum Schneiden von Mittel- und Grobprofilen eingesetzt.

Verfügbare Scherenausführungen

KS200
Anzahl Messerbahnen 2
Schnittkraft 200 kN
Walzgutgeschwindigkeit 2 - 5 m/s
KS315
Anzahl Messerbahnen 1
Schnittkraft 315 kN
Walzgutgeschwindigkeit 1,9 - 13,3 m/s
KS355
Anzahl Messerbahnen 1 2
Schnittkraft 360kN 360kN
Walzgutgeschwindigkeit 0,5 - 2,8 m/s 1,4 - 7,2 m/s
KS400
Anzahl Messerbahnen 1 2
Schnittkraft 400kN 400kN
Walzgutgeschwindigkeit 1,6 - 16 m/s 1,4 - 5 m/s
KS560
Anzahl Messerbahnen 1
Schnittkraft 580kN
Walzgutgeschwindigkeit 0,7 - 11 m/s